Machen Sie Ihre Idee zum AgoraNatura-Projekt!

Idee entwickeln

Idee entwickeln

Projekt beschreiben

Projekt beschreiben

Zertifizieren lassen

Zertifizieren lassen

InvestorInnen finden

InvestorInnen finden

Ergebnisse berichten

Projekt umsetzen

Idee entwickeln

Wer kann ein Projekt anbieten?

Anbieter auf AgoraNatura
Dann sind Sie hier genau richtig! 

Was kann ich als Projekt anbieten?

Bei AgoraNatura geht es darum, die biologische Vielfalt und die damit verbundenen Naturleistungen zu fördern und sichtbar zu machen. Als Projekt bieten Sie an, eine naturschutzfachlich hochwertige Fläche zu erhalten oder zu entwickeln. In der Beschreibung Ihres Vorhabens stellen Sie dar, welche Leistungen der Natur Sie dadurch unterstützen. Sie erläutern und quantifizieren – soweit möglich – die zu erwartende Naturleistung und visualisieren dies über die AgoraNatura-Blüte. Sie hilft Interessierten zu erkennen, welche Leistungen der Natur mit der Investition in Ihr Projekt unterstützt werden können. 

Hier finden Sie Informationen zur Vorbereitung sowie Kontakte für eine persönliche Beratung.

Projekt beschreiben

Für die Beschreibung steht Ihnen ein Online-Formular zur Verfügung. Die dort gespeicherten Informationen bilden die Grundlage für die Zertifizierung und für die Darstellung Ihres Projekts auf AgoraNatura. 

  • Im Formular finden Sie Hinweise zu einzelnen Formularfeldern und eine “Vorschau”, mit der Sie sehen, wie aus Ihren Eingaben die Projektdarstellung entsteht.
  • Wenn Sie das Formular in mehreren Schritten füllen möchten, können Sie die Daten speichern und später über Ihr “Mein AgoraNatura” wieder aufrufen. 
  • Ist alles eingegeben, lassen Sie Ihre Eingaben auf Vollständigkeit überprüfen und können Ihre Projektbeschreibung dann direkt zur Zertifizierung freigeben.

Zugriff auf das Online-Formular erhalten Sie nach Ihrer Registrierung und Anmeldung auf AgoraNatura.  

Zertifizieren lassen

Ist Ihr Projekt vollständig beschrieben, schicken Sie es per Mausklick direkt zur Zertifizierung. Dort prüft eine unabhängige Zertifizierungsstelle, ob Ihre Angaben plausibel sind und alle Kriterien des Naturplus-Standards eingehalten werden. Aktuell erfolgt die Zertifizierung durch die agrathaer GmbH.

Ergeben sich bei dieser Prüfung Fragen, meldet sich die Zertifizierungsstelle direkt bei Ihnen. In diesem Fall können Sie über das Onlineformular ganz leicht Anpassungen an der Projektbeschreibung vornehmen und diese erneut einreichen.

Ist die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen, geht Ihr Projekt automatisch online und die Finanzierungsphase beginnt. Deren Dauer legen Sie selber fest. Wir empfehlen jedoch, die maximal mögliche Finanzierungsphase von 6 Monaten zu nutzen.

InvestorInnen finden

Anhand Ihrer Angaben zu Flächengröße und Laufzeit werden Naturschutzzertifikate zu Ihrem Projekt generiert. Dabei steht ein Zertifikat für 100 m2 Fläche und ein Jahr Projektlaufzeit. In der Projektbeschreibung geben Sie auch an, was das Vorhaben kosten wird; dieser Gesamtpreis wird automatisch auf die einzelnen Zertifikate heruntergebrochen. 

Privatpersonen und Unternehmen können die Zertifikate Ihres Projekts nun über AgoraNatura erwerben und finanzieren so dessen Umsetzung. Gegebenenfalls melden sich Interessierte vor einer zahlungspflichtigen Bestellung mit Fragen bei Ihnen. So haben Sie die Chance auf direkten Austausch mit möglichen FinanzierungspartnerInnen.

Sobald alle Zertifikate Ihres Projekts bestellt sind und Sie zugestimmt haben, werden die eingezahlten Beträge auf Ihr Konto überwiesen. Gleichzeitig erhalten die Investierenden automatisch von AgoraNatura ihre Naturschutzzertifikate per E-Mail.

Handelt es sich um ein Spendenprojekt, erhalten die Investierenden auch eine Spendenbescheinigung. Dafür sendet Ihnen AgoraNatura nach erfolgreicher Finanzierung eine Kontaktliste der Investierenden zu.

Ergebnisse berichten

Sind alle Zertifikate verkauft, können Sie mit der Umsetzung Ihres Vorhabens starten.  In Ihrem “Mein AgoraNatura” verwalten Sie Ihr Projekt. Zum Beispiel stellen Sie hier Neuigkeiten, Fotos oder Audioaufnahmen ein, die dann auf der Projektseite erscheinen. So berichten Sie unkompliziert über den Verlauf und machen Ihr Projekt erlebbar für die InvestorInnen und Interessierte. Das sorgt für Transparenz und vermittelt Einblicke in Ihre Arbeit, was mittelfristig das weitergehende Engagement fördern kann. 

Auch für die Zertifizierung ist die regelmäßige Berichterstattung wichtig. Einmal im Jahr müssen Sie die erfolgreiche Umsetzung Ihres Projekts mit einem kurzen Bericht bestätigen. Dafür finden Sie in Ihrem “Mein AgoraNatura” die geeigneten Instrumente. Haben Sie bereits über das Jahr von der Umsetzung und den Ergebnissen berichtet, können Sie diese Neuigkeiten einfach zu einem Bericht zusammenfassen. Die Zertifizierungsstelle überprüft jährlich stichprobenartig ausgewählte Projekte anhand dieser Berichte und der Ergebnisse vor Ort. Falls im Verlauf des Projekts Schwierigkeiten auftreten, wenden Sie sich direkt an die Zertifizierungsstelle.

Auf der Seite “Hier finden Sie Unterstützung” finden Sie detailliertere Informationen und die Kontaktdaten unserer Angebots-ExpertInnen. Bei Feedback oder Anregungen können Sie auch direkt an angebot[a]agora-natura.de schreiben.

Feedback von AnbieterInnen


Schön, dass sie da waren!

Möchten Sie weiterhin über Neuigkeiten und Projekte von AgoraNatura informiert werden? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Sie. Hier geht’s zur Anmeldung: